Werbung

Werbung

Erdbeben Fakten und Wissen

Das San Francisco Erdbeben von 1906 wurde ausgelöst durch einen Bruch in der San-Andreas-Verwerfung. Diese Spalte läuft mit einer länge von 1300 Kilometern durch ganz Kalifornien. Das Beben hat das nördliche Drittel der Verwerfung auf einer Länge von knapp 480 km aufgerissen. Die grösste maximal beobachtete Oberflächenveränderung betrug 6 Meter. Geologische Untersuchungen ergaben jedoch Veränderungen von bis zu 8,5 Meter.

Quelle: wikipedia.de

Erdbeben Dokumentation

Erdbeben Dokumentation